Speed-Dating:

BEREITE DICH VOR. Wie auf ein normales Bewerbungsgespräch. Zeige Deine Schokoladenseite: Was zeichnet Dich als Bewerber aus? Welche Stärken bringst Du mit? Weil es schnell gehen muss, komme zügig auf den Punkt.

NIMM AUSREICHEND BEWERBUNGSMAPPEN MIT. Mit individuellen Anschreiben für Deine Wunschunternehmen und ein paar allgemeiner gehaltenen für Zufallstermine.

RECHERCHIERE. Was macht man im angepeilten Ausbildungsberuf? Was reizt Dich an dem Job, an dieser Branche? Was macht die Firma, was bewegt Sie gerade? Warum möchtest Du gerade dort arbeiten?

QUALITÄT VOR QUANTITÄT. Wenn du Dich ranhälst, könntest Du mehrere Dates an diesem Tag schaffen. Aber wärst Du dafür auch konzentriert genug? Im Zweifel lieber weniger Unternehmen ansteuern und dafür erfolgreiche Gespräche daraus machen.

ZIEH DICH GUT AN. Schließlich ist es ein Bewerbungstermin. Im Zweifel lieber ein bisschen zu schick als zu salopp.