Anschreiben Downloadbereich

Anschreiben Praktikum Email

 

 

So geht’s auf einem iPhone

Wenn Du auf einen der Download-Links drückst, öffnet sich Safari und zeigt die Datei an – leider meistens nicht ganz so, wie sie eigentlich aussehen soll. Wenn Du die Datei auf Deinem PC oder Mac weiterbearbeiten möchtest, dann schickst Du sie Dir am besten per E-Mail. Drücke dazu das Weiterleiten-Symbol in der Safari-Menüleiste und wähle „Mail“ aus.

Wenn Du die Datei direkt auf Deinem iPhone weiterbearbeiten möchtest, solltest Du entweder die Textverarbeitung „Pages“ von Apple oder Microsoft „Word“ aus dem Appstore installiert haben. Dann kannst Du in Safari den Button „Öffnen in ...“ drücken und entweder „Nach Pages kopieren“ oder „Nach Word kopieren“ auswählen.

 

So geht’s auf einem Android-Phone:

Wenn Du auf einen der Download-Links drückst, wird der Browser geöffnet, den Du als Standardanwendung für das Internet eingerichtet hast – also z.B. Chrome – und die Datei wird in Deinen lokalen Download-Ordner heruntergeladen. Du findest sie wieder, wenn Du die App „Eigene Dateien“ aufrufst und dort den „Download-Verlauf“ oder „Gerätespeicher – Download“ öffnest.

Wenn Du die Datei auf Deinem PC oder Mac weiterbearbeiten möchtest, schickst Du sie Dir am besten per E-Mail. Wähle die Datei mit einem langen Tap oder über das Optionsmenü mit den drei Punkten aus, drücke anschließend das „Senden“-Symbol und wähle „Senden via E-Mail“.

Willst Du die Datei direkt auf Deinem Smartphone bearbeiten, solltest Du bereits Microsoft „Word“ aus dem Play Store installiert haben. Dann musst Du nur in „Eigene Dateien“ auf die heruntergeladene Datei drücken und sie wird automatisch in Word geöffnet. Eventuell wirst Du vorher noch gefragt, ob Du docx-Dateien nur dieses Mal oder immer mit Word öffnen möchtest.