Caritas-Zentrum Dachau

Landsberger Str. 11
85221 Dachau

Caritas ist eine in vielen Ländern tätige soziale Hilfsorganisation, deren Ziel es ist, die Würde des Menschen zu schützen. Mit der zunehmenden Individualisierung unserer Gesellschaft geht leider oft auch die Vereinsamung des Einzelnen einher. 

Wer nicht Schritt hält mit den Maximalforderungen des "immer schneller", "immer besser", "immer mehr" kann leicht ins Abseits geraten. Sei es, dass hohes Alter oder Krankheit die Teilnahme am gesellschaftlichen Wettlauf verhindern, sei es, dass die finanziellen Mittel fehlen, um dem üblichen Lebensstandard entsprechen zu können, oder seien es psychische Beeinträchtigungen, die es unmöglich machen, hochgestellte Erwartungen zu erfüllen. Ein Hauptanliegen im Caritas-Zentrum Dachau ist es, in der Betreuung so Hand in Hand zu arbeiten, dass sich die Betroffenen "rundherum" beraten und versorgt fühlen können.  

Angebote im Caritas-Zentrum Dachau:

  • Allgemeine soziale Beratung
  • Ambulante Pflege
  • Asylbewerber und Flüchtlinge
  • Ehrenamt und Freiwilligendienst
  • Familie, Kinder, Jugendliche
  • Gebrauchtwarenmarkt
  • Gerontopsychiatrischer Dienst
  • Kindertagesstätten
  • Leben im Alter, Senioren
  • Menschen mit Behinderung
  • Mobiler Hilfsdienst
  • Pflegende Angehörige
  • Psychische Gesundheit
  • Sucht und Abhängigkeit
  • Schuldnerberatung
  • Schuldenprävention an Schulen
  • Tagesstätte „ProBe“
  • Treffpunkt 50+

Selbstverständlich werden alle Gespräche und Informationen höchstvertraulich behandelt.  Was auch immer einen Menschen belasten mag - wichtig ist in einer solchen Situation, das Schweigen zu durchbrechen, aus der Isolation herauszutreten sowie Hilfe von außen zu suchen und anzunehmen. Um sich öffnen zu können, brauchen Menschen in Not den Schutzraum einer wohlwollenden Atmosphäre in vertrauensvoller Umgebung. Diesen bietet Ihnen in unterschiedlichster Form das Caritas-Zentrum, das für den gesamten Landkreis Dachau ein Netzwerk an sozialen Dienstleistungen bereithält.

Ansprechpartnerin:

Frau Heidi Schaitl