Die Bewerbung

Bewerbungen sind mittlerweile fester Bestandteil des Berufslebens. Man muss sich um fast alles bewerben: Um ein Praktikum, eine berufliche Ausbildung, einen Studienplatz, ein Stipendium, auf die erste feste Stelle und dann immer wieder. Sogar wenn man sich innerhalb derselben Firma verändern will, muss man sich oft auf den neuen Platz bewerben. Das Thema Bewerbung sollte man also von Anfang an ernst nehmen.

Bei einer Bewerbung geht es darum, den Arbeitgeber (beziehungsweise Anbieter von Praktikum, Studienplatz, Stipendium…) davon zu überzeugen, dass man der/die Richtige dafür ist. Dazu muss man wissen, was der Arbeitgeber/Anbieter bei einer Bewerbung erwartet. Oft steht das auf der Homepage des Unternehmens. Manche wünschen sich, dass man ein Online-Bewerbungsformular ausfüllt. Daran sollte man sich halten. Mehr zur Online-Bewerbung gibt es hier.

Vor jeder Bewerbung sollte man bereits einige Dateien vorbereitet haben. Dazu gehören ein Lebenslauf mit Schulausbildung, Notenschnitt, Hobbys, ehrenamtliches Engagement und ein aktuelles, vorteilhaftes Foto. Das ist eine gute Grundlage. Das „planet-beruf.de Bewerbungstraining" der Bundesagentur für Arbeit hilft dabei.