Fachoberschule Karlsfeld

Zugspitzstraße 3
85757 Karlsfeld
Telefon: 08131 3359666
Internet: http://www.fos-karlsfeld.de/
E-Mail: info@fos-karlsfeld.de

Fachoberschule (FOS) Karlsfeld

Die FOS Karlsfeld wurde 1999 gegründet und nahm ihre Unterrichtstätigkeit im September 2000  auf.  Seit Beginn des Schuljahres 2005/2006 ist die Schule staatlich anerkannt und damit einer öffentlichen Fachoberschule gleichgestellt.

Ziel der Fachoberschule ist es, Schülerinnen und Schüler mit einem mittleren Schulabschluss innerhalb von zwei Schuljahren (11. und 12. Jahrgangsstufe) zur Fachhochschulreife zu führen, die zum Studium an Hochschulen berechtigt. Die Fachoberschule vermittelt eine allgemeine, fachtheoretische und fachpraktische Bildung.

An der FOS Karlsfeld werden vier Ausbildungsrichtungen angeboten:

  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Sozialwesen
  • Gestaltung
  • Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie

Die Stundentafel umfasst die Hauptfächer Deutsch, Englisch und Mathematik und in jeder Ausbildungsrichtung jeweils ein Profilprüfungsfach und Profilnebenfächer.  Daneben werden auch allgemeinbildende Fächer wie Sozialkunde, Geschichte, Sport etc. unterrichtet.

In der 11. Jahrgangsstufe absolvieren die SchülerInnen zur Berufsorientierung und späteren Studienwahlerleichterung eine fachpraktische Ausbildung., die insgesamt ein halbes Jahr in der 11. Klasse umfasst.

Die Kosten des Schulbesuchs betragen monatlich 220,00€, in der Ausbildungsrichtung Gestaltung 250,00€.

Schulleitung:

Fr. Carola Zankl